Hessen Logo Amtsgericht Seligenstadt hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Hilfe

Anmelden

Service-Übersicht

Akteneinsicht
Einsicht in die Akten eines Zivilprozesses können nur die Parteien (Kläger, Beklagte) und ihre Rechtsanwälte nehmen.

Beratungshilfe
Die Bewilligung erfolgt nach Prüfung des Sachverhalts und der Vermögenssituation.

Kirchenaustritt
Die Kirchenaustrittstelle ist während der Öffnungszeiten besetzt und telefonisch erreichbar, um ggf. einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren zu können.


Links
Links zu Gerichten und Justizverwaltungen des Bundes, der Bundesländer, sowie weiterer hessischer Justizlinks.

Ortsgerichte
In Hessen gibt es für jede Gemeinde mindestens ein Ortsgericht. Eine Liste führt die Anschriften aller Ortsgerichte im Bezirk des Amtsgerichts Seligenstadt auf.

Schiedsstellen
Klagen zu den Amtsgerichten können für bestimmte Streitigkeiten erst dann eingereicht werden, wenn bei einer anerkannten Gütestelle der Versuch unternommen worden ist, die Auseinandersetzung einvernehmlich beizulegen (Streitschlichtung).

Urteilsabschriften
Fotokopien oder Abschriften von Urteilen oder anderen Entscheidungen können in anonymisierter Form, also ohne Namen und sonstige persönliche Angaben, vom Amtsgericht angefordert werden, sofern ein rechtliches Interesse daran geltend gemacht werden kann.

Zwangsversteigerungen
Hinweise für Versteigerungen im Wege der Zwangsvollstreckung. Seltener sind Versteigerungen zur Aufhebung der Gemeinschaft, die von den hier beschriebenen Hinweisen teilweise abweichen. Nähere Auskünfte hierzu erhalten Sie dann im Versteigerungstermin.

.
 

© 2017 Amtsgericht Seligenstadt . Klein-Welzheimer Straße 1 . 63500 Seligenstadt

Links